Nach diesem Begriff suchen die meisten Apotheken Besucher


Nach diesem Begriff suchen die meisten Apotheken Besucher

Wäre es nicht großartig zu erfahren wie Ihr potenzieller Kunde Ihre Dienstleistung sucht. Welche Begriffe gibt z.B. eine werdende Mutter ein, die sich rund um die Schwangerschaft informieren möchte? Und wird Ihre Apotheke unter diesen Begriffen auch gefunden? In diesem Artikel erfahren Sie, welche Analyse Sie betreiben sollten, um gezielte Leistungen Ihrer Apotheke bei google & Co. zu positionieren. Wir werden uns den Onlinehandel anschauen und beobachten wie die Besucher auf die Seite geführt werden. Am Ende des Artikels erhalten Sie zusätzlich eine Liste mit den häufigst gesuchten Begriffen zu den Bereichen Homöopathie, Phytothek, Mutter & Kind Apotheke sowie allgemeinen Begriffen. Und natürlich auch den Begriff der deutschlandweit am häufigsten bei google eingegeben wird wenn man nach einer Apotheke sucht.

Wird nur nach "Apotheke" gesucht? - Die 3 häufigsten Suchanfragen für Online-Versandapotheken

Welche Begriffe gibt also der potenzielle Kunde bei google ein? Wir werden Ihnen anhand von vier Beispielen konkrete Begriffe aufzeigen, die über google in Deutschland am häufigsten gesucht werden. Dafür nehmen wir die Beispiele einer Online-Versandapotheke, einer Apotheke die sich auf die Mutter & Kind Beratung spezialisiert hat, einer Apotheke mit der Positionierung Spagyrik und einer Apotheke die aufgrund ihrer Ausrichtung zu pflanzlichen Arzneimitteln berät speziell als Phytothek.

Beginnen wir mit der Online-Versandapotheke. Kunden nennen als Gründe warum sie überhaupt bei Online-Versandapotheken bestellen Gründe wie

Die Online-Apotheken stellen ein größeres Sortiment zu meist günstigeren Konditionen zur Verfügung.

Schnelle Lieferung

Mit diesem Wissen sind die drei Top Begriffe bei google zum Thema Online-Apotheke nachvollziebar.

  1. Online Apotheke (165.000 Suchanfragen pro Monat in Deutschland)

  2. Versandapotheke (110.000 Suchanfragen pro Monat in Deutschland)

  3. Apotheke online (60.500 Suchanfragen pro Monat in Deutschland)

Interessant, dass wenn man auf die richtige Schreibweise achtet, fast 105.000 mehr Suchanfragen hat. Übrigens Nr. 1 bei google unter dem Begriff "Online Apotheke" ist www.docmorris.de

Beispiel Nr. 2: Eine Mutter & Kind Apotheke

Wenn Sie sich mit Ihrer Apotheke als Mutter & Kind Apotheke positioniert haben, ist es erst einmal interessant, dass der Begriff "Mutter&Kind Apotheke" nicht ein einziges Mal bei google gesucht wird. Wenn man bei google aber Mutter & Kind Apotheke eingibt erhält man eine Trefferliste mit 397.000 Suchergebnissen. Deshalb mal zwischendurch eine Empfehlung, die wir Ihnen geben möchten.

Analysieren Sie durch eine Agentur wie uns, wie oft wird denn tatsächlich der Begriff gesucht, unter dem wir gefunden werden wollen.

Eine typische Mutter&Kind Apotheke bietet Dienstleistungen rund um die Themen Schwangerschaftsberatung, Kinderwunsch, Stillzeit und Beschwerden und Krankheiten an. Prüfen Sie ob Ihre Apotheke unter diesen drei Top Begriffen zu finden ist.

  1. Schwangerschaft (201.000 Suchanfragen pro Monat in Deutschland)

  2. Eisprungrechner (110.000 Suchanfragen pro Monat in Deutschland)

  3. Ovulationstest (74.000 Suchanfragen pro Monat in Deutschland)

Beispiel Nr. 3: Spagyrik

Sie sind eine Apotheke die Ihren Kunden vorrangig Arzneimittel aus der Naturheilkunde anbietet? Die Bereiche Homöopathie, Spagyrik, Mikronährstoffmedizin oder Schüssler Salze sind täglicher Bestandteil Ihrer Beratung. Bei diesem Beispiel sind wir uns natürlich darüber bewusst, dass nicht immer ein 100%iger Zusammenhang zwischen dem Begriff und der Anwendbarkeit besteht, aber wir denken, Sie wissen was wir mit dieser Liste grundsätzlich sagen möchten. Ihre ganz spezielle Ausrichtung können Sie sich durch uns kostenlos analysieren lassen. Hier eine kostenlose Anfrage stellen

  1. Blasenentzündung (135.000 Suchanfragen pro Monat in Deutschland)

  2. Arthrose (110.000 Suchanfragen pro Monat in Deutschland)

  3. Homöopathie (74.000 Suchanfragen pro Monat in Deutschland)

Beispiel Nr. 4: Phytothek

Der Begriff "Phytothek" wird im Moment tatsächlich überhaupt nicht in Deutschland gesucht. Hier gilt es also wieder artverwandte Begriffe zu finden, damit potenzielle Kunden Ihre Apotheke finden. Diese Liste entspricht nicht unbedingt den Top Begriffen, sondern stellt drei mögliche Begriffe vor, unter denen man gefunden werden kann und nach denen auch gesucht wird.

  1. Johanniskraut (49.500 Suchanfragen pro Monat in Deutschland)

  2. Halsschmerzen (49.500 Suchanfragen pro Monat in Deutschland)

  3. Husten (18.100 Suchanfragen pro Monat in Deutschland)

Unser Tipp

Seien Sie mit Ihrer Apotheke die beste Antwort auf Suchanfragen. Google soll erkennen, dass Sie die beste Antwort auf Suchanfragen in Verbindung mit Ihrem Produkt oder Service sind.

Wir analysieren Ihre Homepage, ob Google die Begriffe erkennt und wenn Nein welche Begriffe erkennt google überhaupt.